Language
Login
Language
Login

Aktuelle Mitteilungen

Übergabe der Petition

07 Dez 2016
·
von Fabrizio Cocco

Zurzeit sind bereits über 6000 Unterschriften zu der von uns anfangs November lancierten Petition zusammengekommen. Die Zahl wird bis zur Übergabe noch weiter steigen, da täglich weitere Unterschriftsbögen bei uns eintreffen.

Am Mittwoch 14. Dezember werden wir diese um 15:00 Uhr vor dem Regierungsgebäude in Liestal der Petitionskommission überreichen. Vor Beginn der Landratssitzung werden wir so auf unser Anliegen, den Betrag von 85'000.- weiterhin im Budget zu belassen, aufmerksam machen. Zur Übergabe haben wir auch die Medien eingeladen.

Wir hoffen auf eine grosse Teilnahme der Lehrerschaft.

Stellungnahme zur Vernehmlassung "Klassengrössen"

04 Dez 2016
·
von Supsign GmbH

Die AKK und deren Stufenkonferenzen haben Stellung genommen zur Vorlage "Vernehmlassung zur Änderung des Bildungsgesetztes (SGS 640) betreffend weitere Optimierungsmassnahmen im Rahmen der Finanzstrategie 2016-2019 im Bereich der Klassengrösse auf den Sekundarstufen I und II, Umsetzung BKSD-WOM-7". Besten Dank für die Rückmeldungen aus den Schulen.

Petition: Zolli auch für unsere Kinder!

07 Nov 2016
·
von Fabrizio Cocco

Der Kanton Baselland bezahlte bisher dem Zoo Basel jährlich 85‘000.- Franken und hatte im Gegenzug Anspruch auf unentgeltlichen Besuch für alle Baselbieter Schulen. Diese Vereinbarung will der Regierungsrat per 31.12.2016 aufheben. Sie betrifft alle Klassen beziehungsweise Schulstufen und hat zur Folge, dass die unentgeltlichen Besuche für Schulen entfallen werden.

Diese Sparmassnahme ist kontraproduktiv!

Zwei neue Mitglieder der Geschäftsleitung gesucht!

29 Sep 2016
·
von Ernst Schürch

Im Sommer 2017 werden Kurt Althaus und Fabrizio Cocco aus der Geschäftsleitung der AKK zurücktreten. Neben Regina Jäkel und Ernst Schürch braucht es zwei neue Kolleginnen oder Kollegen, welche in der Geschäftsleitung mitarbeiten. Damit alle Schulstufen vertreten sind, muss mindestens jemand aus der Sekundarstufe II neu gewählt werden. Der zweite Sitz ist unabhängig von der Stufe, es können sich also Interessierte aus allen Schulstufen melden.

Einladung Vernehmlassung BKSD WOM 7 (Klassengrössen)

01 Sep 2016
·
von Ernst Schürch

Die AKK beteiligt sich an der Vernehmlassung "Vernehmlassung zur Änderung des Bildungsgesetztes (SGS 640) betreffend weitere Optimierungsmassnahmen im Rahmen der Finanzstrategie 2016-2019 im Bereich der Klassengrösse auf den Sekundarstufen I und II, Umsetzung BKSD-WOM-7".

Stellungnahme zur Vernehmlassung "2 Wochen Weihnachtsferien"

01 Sep 2016
·
von Fabrizio Cocco

Die AKK und deren Stufenkonferenzen haben Stellung genommen zur Vorlage "2 Wochen Weihnachtsferien". Besten Dank für die Rückmeldungen aus den Schulen.

Parolen der AKK zur Abstimmung vom 5. Juni 2016

08 Mai 2016
·
von Ernst Schürch
·
(Kommentare: 0)

Die Delegiertenversammlung der Amtlichen Kantonalkonferenz hat bereits im Dezember 15 nach eingehenden Diskussionen die Parolen zu zwei Bildungsinitiativen gefasst. Die gewählten Delegierten aller Stufenkonferenzen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II lehnen beide Initiativen ab.

 

Neukonstituierung des MSK-Vorstandes

05 Mai 2016
·
von Fabrizio Cocco
·
(Kommentare: 0)

Zuerst möchte ich Martin Frey im Namen der MSK für die wertvolle, geleistete Arbeit ganz herzlich danken. Ich war froh einen derart interessierten Musiker und Musikpädagogen in dieser Position zu wissen, der viel Zeit und Energie in die Ausübung dieses anspruchsvollen Amtes investierte. Es ist jedoch kein Abschied, da er uns als Vizepräsident weiterhin erhalten bleibt. Danke!

 

Änderungen: "Reglement für die funktionsbezogene Fortbildung für die Erteilung des Französisch- und Englischunterrichts an der Sekundarstufe I"

26 Apr 2016
·
von Fabrizio Cocco
·
(Kommentare: 0)

Um eine möglichst bedarfsgerechte und zielführende Fortbildung für Sekundarlehrerinnen und –lehrer im Fremdsprachenunterricht anzubieten, hat das AVS bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Kursleiterinnen und Kursleiter der aktuell laufenden Methodik-Didaktik-Kurse eine Befragung durchgeführt und Erfahrungen aus den anderen Passepartout-Kantonen berücksichtigt.

Lehrpersonen äussern sich zum Baselbieter Bildungswesen

23 Apr 2016
·
von Fabrizio Cocco
·
(Kommentare: 0)

Rund 60 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I haben sich zum Baselbieter Bildungswesen geäussert und an der offiziellen Befragung der Bildungsverwaltung teilgenommen. Die Resultate dienen dem Gremium „Marschhalt Sek I“ als Handlungsgrundlage und werden nun mit den Anspruchsgruppen sowie den Schulen verarbeitet. Der „Marschhalt Sek I“ hat ein mehrheitsfähiges Bildungswesen im Kanton Basel-Landschaft zum Ziel und vereint die Schulen, die Politik und die Bildungsbehörden. Auftraggeberin ist Regierungsrätin Monica Gschwind.

Copyright © All rights reserved Amtliche Kantonal Konferenz
Technische Umsetzung: Supsign GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.